• Alter
  • Geschlecht
  • Motiv

Partybesteck

Buntes Kunststoffbesteck für die Kinderparty

Besteck filtern

4 Sets in verschiedenen Farben

Blaues Partybesteck mit Messer, Gabel und Löffel

Partybesteck für die Mottoparty

"Juhu, morgen wird eine Party gefeiert!", ruft das Partybesteck. Es ist lustig, wenn die kleine Rasselbande mit den Würstchen kämpft, und versucht, den Kartoffelbrei nicht von der Gabel rutschen zu lassen. Dabei gibt sich das Partybesteck alle Mühe, den kleinen Partygästen zu helfen. Das Messer spitzt seine winzigen Zacken etwas an, damit sich die Wurst leichter schneiden lässt und die Gabel rutscht ihre Zinken ein bisschen enger zusammen. Dann fällt der Kartoffelbrei nicht so leicht ab. Das Partybesteck liebt den Kindergeburtstag und die Kinder, weil sie so ausgefallene Ideen haben. Endlich wird das Besteck auf der Kinderparty nicht nur zum Essen benutzt. Die Ritter verwenden ihre Messer, um den Drachen zu töten, die Piraten graben mit dem Löffel nach dem verborgenen Schatz und die Prinzessinnen benutzen die Gabel für ausgefallene Hochsteckfrisuren.

Tolles Plastikbesteck in bunten Farben

Auch zum Basteln wird das praktische Partybesteck gebraucht. In die Anhänger aus Fimo lassen sich mithilfe der Gabel verschiedene Muster zeichnen und beim Kneten hilft das Messer beim Figurenausschneiden. Die kleinen Gäste der Kinderparty benutzen den Löffel des Partybestecks für ihren Eierlauf. Die größeren Kinder mühen sich mit Handschuhen, Schal, Mütze und Plastikbesteck beim Schokoladenessen ab, ein möglichst großes Stück zu ergattern. Und weil auch das Besteck aus Kunststoff wiederverwendbar ist, wird es nach der Party gespült und wandert zu den Sandspielsachen. "Im Sandkasten können wir noch einmal Geburtstag feiern", freut sich das Partybesteck, denn die Kleinen lieben es, schöne Ereignisse nachzuspielen. Das wird witzig. Beim Sandkuchenschneiden muss sich das Messer überhaupt nicht anstrengen aber die Gabel hat alle Zinken voll zu tun, um den Kuchen aufzupieken.