Themen-Übersicht

Marienkäfer

Die kleinen Käfer bringen jede Menge Glück! Am liebsten drehen sie ihre Runden auf den Geburtstagen der ganz kleinen Kinder.

Glückskäfer im Set bestellen

Party-Set mit kleinen Marienkäfern
1 Tischdecke, 8 Teller, 8 Becher, 16 Servietten.
14,50 €
Drei kleine Marienkäfer

Der kleine Marienkäfer bringt Glück

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht schwarze Punkte hat der kleine Marienkäfer. Achtmal darf er irgendjemandem Glück bringen. Der kleine Marienkäfer ist mächtig stolz, denn viele seiner erwachsenen Freunde haben nur sechs Punkte und können daher nur sechsmal Glück verteilen. MehrAls sich der kleine Käfer gerade überlegen will, wem er zuerst Glück schenken könnte, hört er die kleine Julia weinen, weil sie ihre Mama nirgends entdecken kann. Schnell setzt er sich auf Julias Arm und noch bevor ihr die nächste Träne aus den Äuglein kullert, kommt ihre Mutter zum Kinderwagen gelaufen. Ein Punkt verschwindet und der kleine Marienkäfer fliegt mit sieben Punkten weiter.

Sechsmal Glück zum Geburtstag

Als sich er auf einem grünen Blatt zum Mittagessen niederlassen möchte, sieht er Armin, dessen selbst gebastelter Papierflieger gerade quer über die Straße fliegt. Armin ist sehr enttäuscht, denn alleine die Straße überqueren, das kann er noch nicht. Todesmutig setzt sich der kleine Marienkäfer auf den Papierflieger und lenkt ihn zurück. Danach fliegt er mit sechs Punkten davon. Nun ist er müde und hungrig ist er auch. Glücksbringer sein ist anstrengend. Da gerät er auf einen Kindergeburtstag. Der Marienkäfer ist begeistert: Die kleinen Partygäste essen von Papptellern, die mit seinem Ebenbild geschmückt sind. Auf den Pappbechern, auf der Tischdecke und auf den Servietten ist er ebenfalls abgedruckt. Er ist richtig berühmt. Darüber freut sich der kleine Marienkäfer so sehr, dass er dem Geburtstagskind alle seine Punkte schenkt. Das bedeutet eins, zwei, drei, vier, fünf, sechsmal Glück zum Geburtstag!