Themen-Übersicht

Die kleine Ballerina

Kindergeburtstag mit Ballett-Motto

Un, deux, trois, Plié! Die kleine Ballerina verzaubert den Geburtstag kleiner Mädchen im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Ballerina im Set bestellen

Kinderparty-Set mit kleiner Ballerina
8 Einladungskarten, 8 Teller, 8 Becher, 16 Servietten & 8 Partytüten.
13,50 €
Ballerina mit pinkfarbenem Tütü

Der große Ballett-Auftritt

"Un, deux, trois, Plié!" Die kleine Ballerina träumt von einem großen Auftritt. Im schneeweißen Ballettanzug und einem hübschen, rosafarbenen Tüllröckchen dreht sie sich auf der Bühne. Natürlich tanzt sie Schwanensee. Sie ist die verzauberte Prinzessin, die von Siegfried erlöst werden muss. MehrDie Ballerina macht große, weite Sprünge, sie tanzt auf der Spitze und sie dreht viele kleine, schnelle Pirouetten. Als sie sich am Ende des Balletts tief verbeugt, will der tosende Applaus des Publikums gar nicht enden. Wunderschöne Blumensträuße und Kuscheltiere fliegen als Geschenke auf die Bühne. Die kleine Ballerina ist überglücklich und hüpft froh in ihre Kabine. Weil eine echte Ballerina nach ihrem gelungenen Auftritt von ihren Freunden gefeiert wird, findet auch im Traum eine rauschende Party statt.

Die Ballettparty der kleinen Ballerina

Wie beim letzten Geburtstag der kleinen Ballerina wird von hübschen rosafarbenen Ballerina-Tellern gegessen. Auch über die Tischdecke und die Servietten hüpfen viele Balletttänzerinnen in eleganten Posen. Die leckere Sahnetorte ist mit kleinen Ballerina-Kerzen verziert und auch die Picker für die Muffins haben die Form einer Balletttänzerin. Weil die kleine Ballerina natürlich der Ehrengast der Ballettparty ist, liegt auf ihrem Platz ein knuspriger Zitronenkeks, der aussieht wie eine Krone. Nach dem Essen ertönt eine hübsche Melodie, die die Gäste der zauberhaften Motto-Kinderparty zum Tanzen auffordert. Seltsamerweise wiederholt sich die Melodie immer wieder, ohne aufzuhören. Ach, wie schade! Es ist der Wecker, der die kleine Ballerina aus ihren Träumen reißt. Die herrliche Ballettparty ist zu Ende. Doch noch beim Aufstehen denkt die begeisterte Balletttänzerin an ihren erfolgreichen Auftritt. "Un, deux, trois, Plié!".